Sinn-voll schreiben

Der Sommer hat sich leise und grußlos durch die Hintertür aus dem Jahreszimmer geschlichen, um dem Herbst den ihm gebührenden Auftritt zu gönnen. Ich bin ein wenig traurig darüber, denn ich bin ein Kind des Frühlings und des Sommers. Die noch junge Jahreszeit kommandiert mich rücksichtslos vom Schreibtisch und meinem Romanprojekt ab, denn bevor die […]

Schreibzeit „Aurora habet aurum in ore“?

Hat für Euch tatsächlich die Morgenstund´ Gold im Mund? Oder seid Ihr eher Abendkreative oder sogar Nachtaktive? Ist unsere biologische Uhr fest zementiert oder lern- und anpassungsfähig? Die ersten drei Jahrzehnte meines Lebens war ich am Morgen zu nichts zu gebrauchen. Das hatte bedauerlicherweise Auswirkungen auf meine schulischen Leistungen, die auf meine biologische Uhr so […]

„Ludi incipiant“

Nach langer Gärzeit beginne ich wieder an einem Roman zu arbeiten und will euch, wie das heute üblich ist, auf diesem Weg mitnehmen. Wollen wir hoffen, dass es keine Trauerbegleitung wird, sondern ein fruchtbares Miteinander. Für mich bedeutet das zugleich eine Art Verpflichtung. Beschreibe ich den Prozess, so muss ich Ihn folgerichtig zuvor durchlaufen, also […]

Willkommen, welcome, bienvenue …

… ihr Booknerds, Buchverrückten, Büchernarren, Bibliomanen, Fantasten, Schreiber, Erzähler, Zuhörer, Geschichtenliebhaber, Träumer, Leser, Stauner, Enthusiasten, Seitenfresser, Wortklauber oder Mitstreiter, die ihr euch auf diese Site verirrt habt! Oder seid ihr womöglich extra meinetwegen gekommen? Ich bin deutlich ü60, lese und schreibe leidenschaftlich gerne, sehe mich aber im dynamischen Blog-Pool der „Jungen Autoren“ ertrinken. Was liegt […]