Das Fossil

Die Vergangenheit von morgen beweint mich mit zähen Honigtränen und reißt mich aus meiner reglosen Gegenwart. Der erste dickflüssige Tropfen fängt, der zweite lähmt mich. Goldgelbe, klebrige Hoffnung auf Unsterblichkeit umhüllt meinen Körper und meine Welt wird still. Für immer müde, für immer wach, für immer tot, für immer lebendig. Das Verhärten meines Tränenpanzers spüre […]

Stoff spinnen und weben

Altweibersommer. Wie überaus passend! Die warmen Tage des ausklingenden Sommers, die taunassen Spinnennetze im Morgennebel, die farblich zu meiner altersverschossenen Haarfarbe passen und natürlich das Spinnen und Weben selbst, das ich derzeit mit den, mir phobisch verhassten, Oktopoden teile. Die allererste Phase des Schreibens einer neuen Geschichte liebe ich am meisten. Nach Herzenslust webe und […]

Festgefressen? Keinen „Lauf“ mehr?

Korrosion, zu rauhe Oberflächen, zu wenig Schmierung oder zu starke Beanspruchung und es passiert! Festgefressen. Das widerfährt mir in fast regelmäßigen Abständen beim Schreiben. Ein Übergang passt nicht. Ein Charakter fühlt sich nicht echt an. Ein Logikfehler lässt sich nicht elegant ausmerzen. Ich schmirgele die Umgebung feiner, wechsele Teile aus, trinke ein heißes „Schmiermittel“ – […]

Pro Mixtur! Menschen sind vielseitig

Alte Hasen im Selfpublisher-Bereich und Social-Media-Kenner schlagen jetzt wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammen und würden mir von der angedachten Vermischung meiner Inhalte (hier und bei Instagram) abraten. Nischen suchen, wird gepredigt oder Alleinstellungsmerkmale sauber heraus arbeiten, nur das ist wirkungsvoll! Mag sein. Ich habe etliche Publikationen gelesen, mich wuschig machen lassen und wisst […]