Sommerloch?

Wenn es die Städter des neunzehnten Jahrhunderts in die ländliche Idylle zog und sie die sommerlichen Freuden der frischen, grünen Natur suchten, um der drückenden Hitze und dem Staub den…

Tunnelblick

Unlängst erntete ich, leider wenig charmant verfasst, den »Kommentadel«, ich würde einen unerträglich nervigen Selbstbejammerblog führen und ich dürfe mich nicht wundern, dass ich kaum Follower habe. Dass ein sachlicher…

Joke News

Dominosteinschlag! Ort von Außenwelt abgeschnitten!  Ruprechtshausen In den späten Abendstunden des 4. Dezembers kam es am Stiefelberg, wenige Kilometer nördlich der Ortschaft Ruprechtshausen in der Nikolausitz, zu einem verheerenden Abgang…

Kokons

Es herbstelt, die Tage werden merklich kürzer und es wird endlich Zeit, mich aus meiner Sommer-Eremitage, meinem Kokon zu befreien. Natürlich habe ich weit weniger geschafft, als ich euphorisch zu…

Es gibt nichts Gutes außer:

… Man tut es. Erich Kästner Zur Entstehungsgeschichte (auch ich berichtete Anfang Juni hier kritisch unter Von Hashtag wirschreibenzuhause zu wirleidenzuhause ) dieses Charitybuches wurde inzwischen viel und ausführlich berichtet,…