Büchlein wechsle dich

Hier, wie im Blogbeitrag Change angekündigt, mein kleiner Fundus für einen Buchtausch im wechselseitigen Vertrauen. Damit Ihr eine Vorstellung habt, was ich gerne getauscht lesen würde, nenne ich im Folgenden ein paar Beispiel-Titel, bzw. Autoren:

  • Celeste Ng, „Was ich euch nicht erzählte“
  • Stefano Massini, „Das Buch der fehlenden Wörter“
  • Andreas Gruber, „Todesfrist“
  • Margaret Mitchell, „Vom Wind(e) verweht“
  • Hermann Hesse
  • Günther Grass
  • Daphne du Maurier
  • Hans Fallada
  • Theodor Fontane
  • u.v.a. Klassiker, Thriller …

Wollen wir tauschen?

Schreibt mir einfach und macht mir Eure Tausch-Vorschläge und wählt im Gegenzug Eure/n Wunschtitel (es dürfen auch mehrere sein) aus den folgenden Büchern aus. Meine Exemplare befinden sich in sehr gepflegtem, teils neuwertigen Zustand (s. Bilder), u.U. auch mal ein gekennzeichnetes Mängelexemplar. Aus Zeitgründen kann ich leider keine ausführlicheren Inhaltsangaben machen, aber die lassen sich leicht im Web auftreiben. Die Versandkosten gehen jeweils zu Lasten des Versenders – das gleicht sich ja durch den Tausch aus. Ich denke, ein unversicherter Versand, auch eine Büchersendung, reicht vollkommen aus. In Pandemie-Zeiten ein vergleichsweise geringes Risiko, oder?

Ich erbitte höflichst nur gebundene, saubere und intakte Ausgaben, wobei mich aber eine Widmung oder ein Mängelexemplarstempel nicht stört. Aufgrund meines liebevollen Verhältnisses zu meinen Büchern, möchte ich die Neuankömmlinge als möglichst unversehrte Regalnachbarn aufnehmen. Bei Taschenbüchern weiß ich, dass sie gerne mal so brutal umgeklappt werden, dass das man am Buchrücken mitzählen kann, wie oft das vorkam, oder man brauchte sie mal zum Unterkeilen schief stehender Möbel oder als Untersetzer für einen übervollen Latte Macchiato. Schlimmer sind noch die gebrochenen „Wirbelsäulen“ vom Überbiegen bis zum Brechen des Rückens und dem folgenden Blätterregen. Nun, Ihr wisst sicher, was ich meine! Los geht´s:

Michael Römling – „Schattenspieler“

Jugendbuch

Coppenrath, ISBN 9783815753071, geb. Ausgabe 2012

Antonia Michaelis –

„Drachen der Finsternis“

Kinder-/Jugendbuch

Loewe, ISBN 9783785559895, geb. Ausgabe 2008

Peter Schwindt –

„Libri Mortis 1 – Flüsternde Schatten

Erster Band, Jugendroman

Loewe, ISBN 9783785558751, geb. Ausgabe 2006


Henning Mankell – „Die rote Antilope“

Roman 

Zsolnay, ASIN B008J1DV8A, geb. Erstausgabe 2000

Henning Mankell – „Die italienischen Schuhe“

Roman

Zsolnay, ASIN B00DKA7P2I, geb. Ausgabe 2008


Holly Seddon – „Locked in“

Roman, 428 S.

Heyne, ISBN 9783453419223, 2016

William Nicholson – „Der Windsänger“

Erster Band einer Trilogie, 332 S.

dtv. extra, ISBN 9783423706674, 2005

Frank Schätzing – „Breaking News“

Roman, 962 S.

Kiepenheuer&Witsch, ISBN 9783462045277, 2014

Kevin Maher – „Nichts für Anfänger“

Roman, 480 S.

Blessing, ISBN 9783896674944, geb. Ausg. 2013


Lust zu tauschen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s